header
Wir bilden aus !

Der St. Johanniszweigverein Sulzbach e.V. betreut mit 75 pädagogischen Kräften insgesamt 434 Kinder im Alter von 0 – 10 Jahren in seinen drei Einrichtungen „Haus für Kinder“, „Sonnenhügel“ und „Pusteblume in Sulzbach am Main/Ortsteil Soden.

Wir suchen ständig mehrere

Studierende (m/w/d)

im Sozialpädagogischen Seminar 1 und 2 sowie im Berufspraktikum in allen Altersbereichen (Krippe, Kindergarten, Hort).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

St. Johanniszweigverein Sulzbach e.V.
z.Hd. Maximilian Will
An der Geeb 12+13
63834 Sulzbach am Main 

oder digital in einer Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Fragen steht Ihnen unsere geschäftsführende Gesamtleitung Maximilian Will auch telefonisch unter 06028 239 9178 zur Verfügung.

An der Geeb 12 -13
63834 Sulzbach a. Main

Gerne können Sie sich vorab ein Bild unserer Einrichtungen im Internet unter
www.pusteblume-soden.de oder
www.hausfuerkinder-sulzbach.de oder
www.sonnenhuegel-sulzbach.de 
machen.

Nachrichten

Rückblick der letzten Zeit

„Das ist keine Unordnung, hier wird nur kreativ gelebt!“
Liebe Kinder und liebe Eltern, heute wollen wir Euch einen kleinen Einblick geben was sich bei uns im Sonnenhügel in den letzten Wochen getan hat!

Grüße aus dem Sonnenhügel

„Zähle die Regenbogen – nicht die Gewitter !“
Liebe Kinder und liebe Eltern, gefühlt ist es schon lange her, dass wir Euch bei uns im Sonnenhügel begrüßen durften!

Die Feldmaus - Der Bleibt-zu-Hause-Song

Hallo Kinder,
wir hoffen es geht euch allen gut! Julia aus dem Haus für Kinder hat sich zur aktuellen Thematik ein Lied ausgedacht, welches auf unserer Internetseite heute Premiere feiert.

Aktuelle Elterninformation zum Corona-Virus vom 26.03.

+++ Trotz Corona-Virus sind wir täglich von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr telefonisch erreichbar +++

Im Anhang finden Sie die empfohlenen Maßnahmen zum Schutz von den Beschäftigten und den Kindern.

Mittagsessen

Aufgrund der Coronakrise werden wir für den gesamten Monat April 2020 keine Gebühren für das Mittagessen erheben!

­