header Kita Sulzbach Sonnenhügel

Liebe Eltern,
damit es zu keinen Missverständnissen im Organisationsablauf unserer neuen Kindergartenkinder kommt, haben wir die nachfolgenden Informationen für Sie zusammengestellt:

Kinder die ab dem 01.01.21 bis 31.12.21 drei Jahre alt werden, zählen als Kindergartenkind und bekommen im Jahrgang 2021/2022 einen Kindergartenplatz. 

Kinder die bis 31.10.21 drei Jahre alt werden, nehmen wir zum 01.09.21 in den Kindergarten auf. 

Kinder die im November und Dezember 2021 das dritte Lebensjahr vollenden, werden im Januar 2022 in den Kindergarten aufgenommen.

Kinder die in unsere Waldgruppe gehen, müssen das 3. Lebensjahr vollendet haben und können dann – wenn Plätze vorhanden sind - zum nächst möglichen Eingewöhnungsmonat die Waldgruppe besuchen (September oder Januar). 

Kinder die ab dem 01.01.22 und in den darauf folgenden Monaten drei Jahre alt werden, bleiben bis August in der Krippe und bekommen im September 2022 einen Kindergartenplatz.

Die Gruppeneinteilung in unsere 9 Kindergartengruppen können die Kita Leitungen erst im Mai abschließen. Dies hängt mit verschiedenen Faktoren zusammen, unter anderem mit dem erweiterten Einschulungskorridor und Rückstellungsanträgen. 

Sie werden von uns am 7.+ 8. Juni telefonisch informiert wie die neue Kindergartengruppe ihres Kindes heißt. 

In der derzeitigen Situation wird ein Neulings-Elternabend im üblichen Rahmen nicht möglich sein. 

Wir hoffen, dass wir Sie Ende Juli zu uns einladen können, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen einen Einblick in die Kindergartenpädagogik zu geben. Hierzu sind kleine Gruppen geplant mit einem Elternteil und der Gruppenleitung. 

Wir hoffen ebenfalls, dass die Erzieher* innen bald den ersten Kontakt zu allen neuen Kindern aufnehmen können und Hospitationen möglich sind. 

Liebe Grüße

Claudia Läsker – Haus für Kinder & Tanja Kloss – Kita Sonnenhügel

 

Nachrichten

Neue Informationen zur Corona-Pandemie

Ende der Testungen im Bereich der Kindertagesbetreuung

Wie bereits im 470. Newsletter mitgeteilt, endet ab 1. Mai 2022 die Testnachweispflicht für alle Kinder und Beschäftigten im Bereich der Kindertagesbetreuung. Gleichzeitig enden auch das Selbsttestangebot durch den Freistaat Bayern und die Angebotspflicht der Träger. Das heißt, ab dem 1. Mai 2022 werden keine neuen Berechtigungsscheine zur Verfügung gestellt. Ausgegebene Berechtigungsscheine können nicht mehr eingelöst werden.

Neue Informationen zur Corona-Pandemie

Änderung der Allgemeinverfügung Isolation (AV-Isolation) zum 13. April 2022 – Auswirkungen auf intensiviertes Testverfahren und Gruppenschließungen

Das Bayerische Gesundheitsministerium hat kurzfristig mit Wirkung ab 13. April 2022 die Regelungen zur Quarantäne und Isolation im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion geändert. Nach der neuen sogenannten AV-Isolation müssen Kontaktpersonen künftig nicht mehr in Quarantäne. Daher wird es künftig in Kitas auch keine neuen Gruppenschließungen mehr geben.

Osterweg 2022

Von Palmsonntag (10.04.22) bis Ostermontag (18.04.22) werden rund um die Sulzbacher Kapelle 5 Stationen mit Bildern, Texten, Gebeten und Mitmachaktionen aufgebaut sein.

Weitere Informationen finden Sie >> HIER <<

Elternbeirat 2021/2022

Das neue Hügel-Echo ist da!

Hallo - das neue >> Hügel-Echo << ist da!
Viel Spaß beim Lesen wünscht Euer Sonnenhügel-Team!

Neue Informationen zur Corona-Pandemie

Vorabinformation:
Das StMAS informiert über die möglichen Öffnungsschritte ab dem 20.03.2022 in der Kindertagesbetreuung.

Info zum Ukraine-Konflikt

Kindliche Ängste und Sorgen ernst nehmen und altersgerecht begegnen

Liebe Eltern,
die schrecklichen Entwicklungen in der Ukraine bestürzen und verunsichern nicht nur die Erwachsenen. Auch Kinder sind davon betroffen und werden, wenn auch unbeabsichtigt, mit diesen Informationen und Bildern konfrontiert, etwa über Gespräche von Erwachsenen im Umfeld, Nachrichten oder Social-Media-Kanäle. Vor allem für Kinder ist es sehr schwierig, diese Informationen zu verarbeiten.

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung

Wichtige Informationen zum Masernschutzgesetz

Verlängerung der Vorlagefrist bis zum 31. Juli 2022

St. Nikolaus unser Superheld

Viele leuchtende Kinderaugen können es kaum erwarten - den Nikolaustag.

Über Wochen beschäftigen wir uns mit den guten Taten des heiligen Nikolaus und den Kindern wird klar, welch Superheld er war und welch Vorbild er noch immer ist. 

Der Bischof Nikolaus; ging einst von Haus zu Haus, da waren die Kinder froh und das ist heut noch so“… ?

Erhöhung des Essenspreis zum 01.01.2022

Liebe Eltern,
unser Essensanbieter „Vitaminreich“ erhöht aufgrund der gestiegenen Preise für Lebensmittel den Essenspreis zum 01.01.2022 von 3,00 € auf 3,20 € pro Essen.

­